Bitcoin Casinos

Der Bitcoin: Er ist umstritten. Viele sehen ihn als etwas an, mit dem die Kriminalität unterstützt wird und weisen ihn daher von sich. Andere hingegen sehen ihn als eine der besten und wesentlichsten Erfindungen an, die in den letzten Jahren aus dem World Wide Web hervorgingen. Es ist einem jeden überlassen, was er von der Einführung der virtuellen Währung hält, doch unumstritten ist, dass der Bitcoin auf dem Vormarsch ist. Denn mittlerweile kann in vielen Onlineshops mit ihm bezahlt werden und er wird sogar getradet. Somit dürfen selbstverständlich die Bitcoin Casinos nicht fehlen, die sich seit einiger Zeit immer stärker vermehren.

 

Es kommt fast täglich ein neues Bitcoin Casino hinzu – auch auf Deutsch – und ein jeder Anbieter geht dabei mit zum Teil äußerst lukrativen Bitcoin Casino No Deposit Bonus Angeboten auf Kundenfang.

 

Wie unterscheidet sich ein Bitcoin Casino von herkömmlichen Casinos?

Es ist eigentlich nicht erwähnenswert, wenn von einem Bitcoin Casino gesprochen wird, dass dieses ausschließlich online arbeitet, denn schließlich ist das Spiel in den landbasierten Casinos und Spielhallen ausschließlich mit Echtgeld, also Euros möglich. Auch die Online Casinos akzeptieren Einzahlungen via E-Wallets, Kreditkarten oder Überweisung in Euro, also echtem Geld, aber sie nehmen die virtuelle Währung Bitcoin nicht an. Anders eben ein Bitcoin Casino, hier kann in der Regel ausschließlich mit Bitcoins virtuell gezockt werden, wobei das auf das Game Play und die Auswahl an Spielen keinerlei Einfluss hat. Zwar ist die Auswahl in diesen Casinos zumeist noch geringer im Vergleich zu den „normalen“ Online Casinos, aber sie wachsen stetig. Einige Bitcoin Casino Erfahrungen zeigen auf, dass sich die Anbieter oft dazu entschließen, neben den Bitcoins auch weitere Zahlungsmethoden anzubieten, um so mehr Kunden zu gewinnen.

 

Warum sollte man mit Bitcoins spielen?

Sicherlich wirst du dir jetzt die Frage stellen, warum es Sinn macht, mit Bitcoins am Spiel teilzunehmen. Ein Grund dafür ist, dass es viele Menschen gibt, die internetaffin sind und noch ein paar Bitcoins besitzen und diese einfach sinnvoll einsetzen möchten. Zudem gibt es noch einen weiteren Grund und dieser ist wesentlich interessanter – aufgrund der Gesetzeslage. Denn der Bitcoin ist vom Gesetz nicht als Währung anerkannt und er unterliegt keinerlei Regelungen und Regulierungen, durch die das Glücksspiel mit der virtuellen Währung verboten oder beschränkt wird. Kurzum: Das Zocken ist online legal möglich.

 

Des Weiteren gibt es noch einen weiteren Grund: Die Bitcoin Casino Anbieter müssen sich nicht gegenüber den Behörden verantworten, wenn sie dem Glücksspiel nachgehen. Während ein online Casino die Glücksspielsteuer abführen muss, so ist der Anbieter, der ausschließlich Bitcoin Zahlungen annimmt, davon verschont. Im Klartext heißt das, dass die Gewinne hier höher ausfallen, bzw. die Auszahlungsquote entsprechend höher ist. Das bedeutet: Deine Gewinnchancen sind höher. Bietet ein Bitcoin Casino Deutsch als Sprache an, fühlt man sich zudem gleich etwas heimischer.

 

Sind Casinos mit Bitcoin Zahlungen sicher?

Je nach Kontext ergeben sich für den Spieler einige Vorteile der Anonymität. Damit einher geht die Frage, ob diesen Casinos vertraut werden kann und ob dort alles seriös zugeht. Denn schließlich besitzen viele dieser Casinos keine Lizenz einer Regulierungsbehörde, durch die sie überwacht werden. Damit bleibt nicht nur der Spieler anonym, sondern auch der Anbieter.

 

Eben diese Anonymität kann ein Vor- und ein Nachteil sein. Während der Kunde die Freiheit genießt, dass er nicht mit seinen Daten nachverfolgt werden kann, versteckt sich der Betreiber zum Teil hinter einem leeren Impressum. Zu Problemen kommt es dann, wenn der Anbieter in Schwierigkeiten gerät. Er kann dann kurzerhand sein Glücksspielportal schließen und auf Nimmerwiedersehen verschwinden. Das Ende ist, der Kunde kann ihn nicht ausfindig machen, ohne einen riesigen Aufwand zu betreiben, um ihn zu belangen, damit er seine Gelder zurückerhält.

 

Die Frage, die sicherlich folgt, lautet „Ist das schon vorgekommen?“ Die Antwort: „Ja!“ Es gibt bereits Bitcoin Casino Erfahrungen, wie bspw. das Portal BitcoinLiveBets, wo der Anbieter sein Portal unerwartet geschlossen hat. Viele Kunden haben mit einem solchen Schritt nicht gerechnet und verfügten über ein Guthaben, das sie niemals wiedersehen werden.

 

Ob „The best Bitcoin Casino“ oder nicht – es gilt, dass jeder Spieler, der seine Bitcoins in einem solchen Casino lagert, das volle Vertrauen in den Anbieter legt. Darüber solltest du dir klar sein.

 

Doch es gibt auch äußerst sichere Casinos, in denen du mit Bitcoins zahlen kannst – was heißt, dass es nicht nur dubiose und vertrauensunwürdige Anbieter gibt. Ratsam ist es, sich an anderer Spieler Erfahrungen zu halten und an Kunden-Reviews, die bereits für solche Casinos existieren.

 

Gibt es einen Bitcoin Casino Bonus?

Es gibt zudem noch ein Argument, was dafür spricht, in einem Bitcoin Casino zu spielen. Es gibt unterschiedliche Angebote, wobei es sich nicht nur um deutsche Casino Anbieter handelt, sondern auch um britische oder weltweit agierende. Bei diesen Bitcoin Casinos handelt es sich um sichere und seriöse Anbieter, die zudem über eine entsprechende werthaltige Lizenz verfügen. Bei der Suche nach einer Online Spielothek, bei der du mit der virtuellen Währung zocken kannst, solltest du auf die Bonusangebote achten. Denn oftmals bieten die Betreiber einen speziellen Bitcoin Casino Bonus an, der wesentlich höher ausfällt als der für die normalen Einzahlungen via Skrill, PayPal, Kreditkarte und Co.

 

Hin und wieder wird ein Bitcoin Casino No Deposit Bonus geboten oder auch Bitcoin Casino Free Spins für einzelne Slots. Achte dabei genau auf die Bonusbedingungen, denn in diesen ist vorgegeben, welche Anforderungen du erfüllen musst, um den Bonus letztlich wieder ausbezahlt zu bekommen. Zu beachten ist, dass du stets Bitcoins wiedererhältst, wenn du mit diesen einzahlst. Das heißt, du kannst diese nicht in eine landesübliche Währung umwandeln. Dies geht nur, indem du diese innerhalb der Börse bzw. am Markt verkaufst. Also Überprüfe unsere Großzügigen Casino Bonus ohne Einzahlung.

 

Fazit zum Bitcoin und den online Casinos

Zusammenfassend können wir sagen, dass es sich beim Bitcoin um ein sehr interessantes Zahlungsmittel im Bereich des Glücksspiels handelt. Dabei spielt vor allem die Anonymität eine wichtige Rolle. Denn gerade was die Ein- und Auszahlung anbelangt, ist es für viele Spieler beruhigend, wenn sie ihre Bank- und Kontodaten nicht teilen müssen. Ein weiterer Faktor ist sicherlich, dass es möglich ist, weltweit zu bezahlen und das losgelöst vom Bankensystem. Doch es ist zu früh, den Bitcoin als eine etablierte Zahlungsmethode zu bezeichnen, denn die Fluktuation ist noch zu stark, womit eine normale Handhabe einfach zu viele Risiken birgt. Dazu kommt noch, dass die Casinos, die ausschließlich die Zahlungsart Bitcoin anbieten, oftmals nicht reguliert sind. Wenn du mit Bitcoins spielen möchtest, dann ist es ratsam, einen Anbieter auszuwählen, der neben den Bitcoins ein breites Zahlungsportfolio anbietet, einen Kundensupport in Deutsch und der über eine werthaltige Lizenz verfügt.