Visa Online Casinos

In den Online Casinos sind die Kreditkartenzahlungen, allen voran Visa, eine der gebräuchlichsten Zahlungsmethoden, wenn es dazu kommt, das Spielerkonto aufzufüllen. Bei Visa handelt es sich um ein amerikanisches Kreditkarteninstitut, das auch in Europa und insbesondere in Deutschland über einen ausgezeichneten Ruf verfügt. Zahlungen via Visa sind fast überall zugelassen und am weltweiten Kreditkartenmarkt hält das Zahlungsunternehmen einen Marktanteil von mehr als 60%.

 

Du kannst mit Visa fast überall bezahlen, doch auch in jeder Online Spielhalle ist die Einzahlung per Visacard kinderleicht zu handhaben. Gute Visa Casinos gibt es mittlerweile für deutsche Spieler zur Genüge. Ein Visa / Mastercard Casino bringt so einige Vorteile mit sich:

 

  • Einfache Zahlungen online und schnelle finanzielle Transaktionen in Echtzeit
  • Durch Versicherungsschutz sind die Zahlungen besonders sicher
  • In den allermeisten Casinos sind die Visa Ein- und Auszahlungen kostenlos
  • Die Zahlung per Visa und Mastercard wird in allen seriösen Online Spielhallen ermöglicht
  • Es gibt bei einigen ausgewählten Online Casinos sogar spezielle Casino Visa Bonus Angebote

 

Mit einer Visa Karte nimmst du streng genommen einen Kredit auf, der von dir innerhalb der nächsten 30 Tage beglichen werden muss. Du kannst mit der Visakarte weltweit bezahlen und in der Online Spielothek ist die Zahlungsoption mit Visa und Mastercard fast immer vorhanden. Wobei es bei den Auszahlungen Unterschiede gibt. Während es kein Problem ist, eine Visa Casino Auszahlung zu machen, so ist das nicht immer bei der Mastercard der Fall. Casinobonusohneeinzahlung.biz Bietet die Großzügigsten Boni im Internet.

 

Visa Casinos – die Anmeldung

Um eine Visa Karte zu erlangen, musst du diese entweder bei deiner Hausbank oder einem anderen Kreditinstitut beantragen. Zum einen musst du dafür volljährig sein und zum anderen in Deutschland einen festen Wohnsitz haben. Des Weiteren ist es auch notwendig, die Bonitätsprüfung zu bestehen, die jedoch bei jedem Kreditinstitut anders verläuft. Wenn du bei deiner Hausbank keine Visakarte erhältst, dann kannst du es bspw. bei einem Online Kreditinstitut versuchen. Hast du einen störenden Schufa-Eintrag, dann kann es sein, dass dein Antrag abgelehnt wird. In dem Fall hast du noch die Option, dir eine Prepaid-Visa-Karte zu besorgen, mit der du jedoch nicht überall bezahlen kannst. Es kann auch sein, dass dies im Visa Deposit online Casino nicht akzeptiert wird.

 

Wie hoch die Gebühren für die Inanspruchnahme der Visa-Kreditkarte ausfallen, das ist abhängig von dem ausstellenden Institut, wobei sich diese zwischen 5 und 30 Euro monatlich belaufen, jedoch jährlich abgerechnet werden. Allerdings können die Kosten steigen, wenn du Zusatzleistungen hinzubuchst, wie zum Beispiel eine Versicherung.

 

Einzahlungen via Visa

Die Deposit Methods im Visa Mastercard Casino bzw. das Vorgehen bei einer Einzahlung ist sehr einfach. Du wählst im Casino einfach „Kreditkarte“ als Zahlungsmittel aus und im nächsten Schritt „Visa“ oder „Mastercard“. Dann im Anschluss muss nur noch die Kartennummer, der Name, wie er auf der Karte vermerkt ist und das Ablaufdatum der Karte angegeben werden. Zudem wird noch nach dem dreistelligen CVC-Sicherheitscode gefragt, der sich auf der Rückseite der Karte befindet.

 

Sobald du die Summe bestimmt hast, die du einzahlen möchtest, überprüfst du nochmals alle Daten und bestätigst die Transaktion. Wie bei allen Zahlungen via Kreditkarte wird der Einzahlungsbetrag sofort auf deinem Kundenkonto gutgeschrieben und du kannst (weiter) dein Spiel spielen.

 

Doch Achtung! Denn es können für die Transaktionen Gebühren anfallen – zumindest bei einigen der Visa Casinos. Doch das beste Visa Casino nimmt die Einzahlung kostenfrei vor. Bei den Gebühren handelt es sich zumeist zwischen 2 und 3% des Einzahlungsbetrags und dieses musst du einkalkulieren. Es gibt auch einige Online Casinos, bei denen die Gebühr nur bis zu einer gewissen Einzahlungssumme anfällt, bspw. 100 Euro.

 

Die Visa Casino Auszahlung

Wenn wir uns die Visa Casino Auszahlung anschauen, dann sehen wir, dass sie so ähnlich abläuft wie die Einzahlung. Das heißt, du musst auch hier bei der Auszahlung wieder Kreditkarte auswählen, den Namen angegeben sowie die CVC-Sicherheitsnummer. Doch nicht jedes Visa Online Casino ermöglicht eine Auszahlung auf die Kreditkarte und wenn ja, dann gibt es hier eine Voraussetzung: Du musst im Vorfeld bereits einmal über die Karte eingezahlt haben. Eben aus diesem Grund ist es empfehlenswert, dass du dir zuvor die Ein- und Auszahlungskonditionen des Anbieters genau ansiehst.

 

Zumeist fallen für die Nutzung der Kreditkarte nur dann Gebühren an, wenn du die vorgegebene Anzahl an Auszahlungen pro Monat überschritten hast. Zahlst du per Visa auf dein Spielerkonto ein, dann kannst du davon ausgehen, dass es in Echtzeit darauf verbucht wird. Doch bei einer möglichen Auszahlung musst du damit rechnen, dass es drei bis fünf Tage Zeit kostet, ehe das Geld auf deiner Kreditkarte gutgeschrieben ist. Dein Spieleraccount hingegen wird sofort aktualisiert.

 

Casino Visa Bonus – direkt gibt es diesen nicht

In allen seriösen virtuellen Casinos zählt die Visakarte ebenso wie die Mastercard zu den Zahlungsoptionen. Somit kannst du dich bei der Auswahl auf andere, wichtigere Faktoren konzentrieren. So verfügt ein vernünftiges Online Casino nicht nur einfach über seriöse, schnelle und sichere Ein- und Auszahlungsmethoden, sondern es stellt auch eine große Auswahl an Casinospielen bereit und präsentiert sich in einem ansprechenden Design. Zudem ist ein Willkommensbonus mit fairen Bedingungen ebenfalls ein weiterer Punkt, wenn es darum geht, ein bestes Visa Casino zu sein.

 

Visa und Master im Vergleich

Die Visa Mastercard Auszahlungsmethoden sind im Casino längst Gang und Gäbe und auch Zahlungen im Einzelhandel sind mit beiden Karten möglich. Des weiteren sind beide Karten gleichermaßen gebührenfrei bzw. -pflichtig. So kannst du dich bei der Beantragung voll darauf konzentrieren, welche Karte kostengünstiger ist und bei welcher du bessere Rahmenbedingungen erhältst. Zu beachten ist nur, dass alle Online Casinos zwar eine Einzahlung per Visa oder Mastercard ermöglichen, es aber durchaus Anbieter gibt, die diese Option für die Auszahlungen sperren. Warum das der Fall ist, weiß niemand. In dem Fall bleiben dir nur zwei Möglichkeiten: Wähle ein anderes interessantes Visa Casino aus oder entscheide dich für eine andere Einzahlungsmethode, die ebenfalls in Echtzeit durchgeführt wird.

 

Alles in allem lässt sich hier festhalten, dass Visa bzw. Mastercard Kreditkarten eine sehr komfortable, sichere und vor allem schnelle Methode zur Einzahlung von Spielerguthaben darstellen. Für Auszahlungen sind sie auch zu empfehlen – schneller sind hier nur E-Wallets.