Vulkan-Vegas-Desktop-ND
EcoCard

EcoCard

In den meisten Online Casinos gibt es über 20 verschiedene Möglichkeiten, Geld ein- und auszuzahlen. Viele Menschen fühlen sich bei der Wahl der besten Zahlungsmethode überfordert. Wir helfen dir im Dschungel der Möglichkeiten den Überblick zu behalten und durchleuchten die einzelnen Methoden.

Im folgenden Artikel geht es um die ecoCard. Es gibt immer mehr Casinos, welche die Methode akzeptieren und auch für deutsche Spieler ist eine Zahlung via ecoCard möglich. Grund genug mal genauer hinzuschauen. Besonders wichtige Informationen sind hierbei:

EcoCard – Die Prepaid Card von ecoPayz

Das Unternehmen hinter ecoCard

Der Name ecoPayz ist mittlerweile eine feste Größe im Bereich der Online Bezahlsysteme. Die Marke ecoPayz gehört dem Unternehmen “PSI Ltd”, welches in England ansässig ist. Reguliert wird die Firma von der “Financial Conduct Authority” kurz FCA. Es ist theoretisch von überall möglich, einen kostenfreien Account bei ecoPayz zu eröffnen. Die Einzahlung auf den Account ist selbst ohne Bankkonto möglich.

Sicher und privat

EcoPayz wirbt vor allem damit, dass die Zahlungen sicher und privat ablaufen. Die Sicherheit wird durch modernste Verschlüsselungstechnologie erreicht. Persönliche Daten und Informationen über Transaktionen werden komplett vertraulich behandelt. Wer also anonym auf seinem Spiele-Anbieter einzahlen will, ist bei einem Casino mit ecoCard Einzahlung gut aufgehoben.

Verantwortungsbewusstes Spielen

Die ecoCard ist eine Prepaidkarte von ecoPayz und vor allem für alle geeignet, die ihre Kosten genau im Überblick behalten wollen. Gerade bei Spielern, die sich an ein bestimmtes Limit halten wollen, ist also eine ecoCard Casino Einzahlung sinnvoll. Die Karte muss nämlich zuerst vom ecoPayz Account aufgeladen werden, damit das Geld zur Verfügung steht. Ist das Guthaben auf der Karte aufgebraucht, geht also erstmal nichts mehr. Du kannst bis zu 3 Karten beantragen. Eine für Euro, eine für englische Pfunde und eine für amerikanische Dollars.

EcoCard Online Casinos

Hier siehst du eine Auswahl an ecoCard Casinos, die in Deutschland spielbar sind und deutsche Spieler aufnehmen. Natürlich ist die folgende Liste nur ein kleiner Auszug:

Wie du mit ecoCard eine Einzahlung tätigst

Um letztendlich Geld auf deinem Casino-Konto zu haben, befolge folgende Schritte:

  1. Account bei ecoPayz eröffnen.
  2. EcoCard beantragen.
  3. Geld auf den Account bei ecoPayz aufladen.
  4. Geld auf die Prepaid Karte transferieren.
  5. In deinem Online Casino in den Kassenbereich gehen.
  6. Auf Einzahlung klicken und ecoCard auswählen.
  7. Den Betrag auswählen und den Anweisungen folgen.
  8. Die Zahlung über ecoPayz bestätigen.

Alles funktioniert schnell und unkompliziert, jedoch brauchst du erst den ecoPayz Account und dieser muss verifiziert werden. Die maximale Einzahlung liegt als normaler Kunde bei 1000 Euro pro Transaktion, kann aber gesteigert werden.

Gewinne auszahlen über die ecoCard

Zur Auszahlung benutzt du nicht direkt die ecoCard, da diese nur für Einzahlungen funktioniert. Du kannst jedoch auf deinen ecoPayz Account auszahlen lassen, den du als Halter der Karte automatisch besitzt. Großer Vorteil hier ist die Anonymität. Wenn du nämlich wieder von ecoPayz auf dein Bankkonto transferierst, kann keiner nachvollziehen, woher das Geld kommt.

Was für Gebühren fallen mit der ecoCard an?

Da du mit der ecoCard nicht nur im Online Casino einzahlen kannst, haben wir dir hier eine Auflistung aller Gebühren bei verschiedenen Nutzungen vorbereitet:

Mit 4% ist die Gebühr also relativ hoch im Vergleich zu anderen Diensten. Schliesslich sind das ganze 4€ bei einer Einzahlung von 100€.

Wie lange dauern Ein- und Auszahlungen mit der ecoCard?

Einzahlung

Wie bei jeder Prepaid Kreditkarte erfolgt die Zahlung sofort nach Bestätigung. Wenn du also deine ecoCard Casino Einzahlung machst, steht dir das Geld sofort zur Verfügung und du kannst gleich drauf los zocken.

Auszahlung

Wie lange das Abschöpfen von Gewinnen aus dem Online Casino dauert, ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Bei vielen unterliegt die Auszahlung pauschal einer Wartezeit von 24 – 48 Stunden. Manche bearbeiten Auszahlungen auch nicht am Wochenende. Ist die Zahlung seitens des Casinos getätigt, erscheint dein Geld recht schnell auf deinem ecoPayz Account.

EcoCard Casino Online Bonus

Manche Anbieter bieten dir sogar einen temporären Bonus, wenn du über bestimmte Methoden einzahlst. Manchmal sind das Promotionen von Seiten der Zahlungsanbieter und manchmal möchte das Casino die Kunden verstärkt auf eine Bezahlvariante aufmerksam machen. Über etwaige Angebote wirst du zum Beispiel in unseren umfangreichen Casino Reviews informiert. Auch das Casino selbst informiert auf der Homepage oder über E-Mail über Aktionen dieser Art.

Vor- und Nachteile von ecoCard

Nicht so gut an der ecoCard sind die verhältnismäßig hohen Gebühren. Es gibt hier schon einige Methoden, die etwas günstiger ausfallen und auch zu einer sofortigen Bereitstellung des Geldes führen.

Sehr gut ist jedoch die Anonymität bei Einzahlung und Auszahlung. Für viele Spieler ist das ein Hauptkriterium, wenn es um Casino-Aktivitäten geht. Kein Wunder, dass immer mehr gute Online Casinos ecoCard als Zahlungsmethode akzeptieren. Besonders interessant für den Casino-Gebrauch ist die Karte nicht zuletzt aufgrund ihrer Prepaid Funktion. Wer ausschließlich über die ecoCard einzahlt, kann sich sehr einfach ein Limit setzen. Somit wird verantwortungsbewusstes Spielverhalten erleichtert. Denn wie immer gilt: Der Spaß muss im Vordergrund stehen.

Mittlerweile gibt es sogar eine Virtual Card, die wie die ecoCard genutzt werden kann. Diese existiert jedoch nur virtuell und muss nicht mehr zugeschickt werden. Sie kann nur einmal benutzt werden. Für jeden Kauf, den du also online tätigst, bekommst du eine neue Virtual Card. Dieser Vorgang funktioniert jedoch in Minuten von deinem ecoPayz Account aus.

Alles in allem ist die ecoCard eine gute Sache. Nicht nur im Online Casino. Unsere Meinung – empfehlenswert!