Webmoney

Webmoney

on on on on on

WebMoney ist ein Zahlungssystem, das ursprünglich nur für Kunden aus Russland und den Ländern der ehemaligen Sowjetischen Union bestimmt war. Heutzutage ist das Online-Zahlungssystem jedoch auch in Deutschland, sowie in vielen anderen Ländern der Welt verfügbar, wird von Tausenden von Webshops und Online-Dienstanbietern akzeptiert und hat nach eigenen Angaben über 37 Millionen System Member. Alles Wichtige, was Du über gute online Casinos mit WebMoney, dem Bank Transfer und den WebMoney Casino Bonus ohne Einzahlung wissen und beachten solltest, kannst Du hier erfahren.

Die besten Webmoney Online Casinos

Rang Casino Review Maximaler Bonus Jetzt Spielen!
iGame Casino iGame Casino
1 vote, average: 5.00 out of 51 vote, average: 5.00 out of 51 vote, average: 5.00 out of 51 vote, average: 5.00 out of 51 vote, average: 5.00 out of 5
100% bis zu $1000 Bank TransferMastercard CasinosNetellerSkrill CasinosTrustlyVisa CasinosWebmoney Jetzt Spielen
Betway Casino Betway Casino
1 vote, average: 5.00 out of 51 vote, average: 5.00 out of 51 vote, average: 5.00 out of 51 vote, average: 5.00 out of 51 vote, average: 5.00 out of 5
100% bis zu $1000 AstroPayBank TransferGiropay CasinosMastercard CasinosNetellerPayPal CasinosPaysafecard CasinosPrzelewy24Skrill CasinosSofortueberweisung CasinosTrustlyUkash CasinosVisa CasinosVisa Electron CasinosWebmoney Jetzt Spielen
NetBet Casino NetBet Casino
1 vote, average: 5.00 out of 51 vote, average: 5.00 out of 51 vote, average: 5.00 out of 51 vote, average: 5.00 out of 51 vote, average: 5.00 out of 5
Bis zu £200 + 10 Freispiele Bank TransferGiropay CasinosMastercard CasinosNetellerPaysafecard CasinosSkrill CasinosSofortueberweisung CasinosTrustlyVisa CasinosWebmoney Jetzt Spielen

Das System gibt auch virtuelle und plastische VISA- und MasterCard-Debitkarten (WM-Card) sowie elektronische WebMoney-Geldbeutel (E-Wallets) aus, auf die Geldmittel hochgeladen werden und gleichermaßen dazu verwendet werden können, Online-Zahlungen zu “begleichen”.

Eine Prepaid-Karte von Webmoney gibt es auch, mit der Du sofort eine WebMoney Casino Einzahlung tätigen und dein Spiel sofort beginnen kannst.

Um den Zweck dieses Reviews zu erfüllen (und da es vermutlich das meist verwendete Produkt von WebMoney in Online Casinos ist), erklären wir die Erstellung des WebMoney E-Wallets.

Wie erstelle ich ein WebMoney E-Wallet?

Möchtest Du WebMoney als Zahlungsmethode im online Casino verwenden, hast jedoch weder eine Prepaid-Karte noch einen Account bei WebMoney, dann musst Du dich zuerst in dem System von WebMoney registrieren. Keine Sorge, dies ist normalerweise eine Sache von wenigen Minuten und es werden nur einige wenige grundlegenden persönliche Informationen benötigt. E-Mail- und Mobiltelefonnummer eintragen, dann Passwort festlegen und eine Währung für den virtuellen Geldbeutel auswählen.

Anschließend erhältst Du als Kunde eine 12-stellige WebMoney Identifikationsnummer (WMID oder “Identifier”), die mit der Geldbörse verknüpft ist und die (natürlich in Kombination mit dem gewählten Passwort) zur Anmeldung an den verschiedenen Funktionen des Systems verwendet wird.

Auch die angegebene E-Mail-Adresse und die Handynummer können als Nutzer Login-ID verwendet werden. Ein Kunde kann so viele Geldbeutel (mit verschiedenen Währungen) und innerhalb dieser Geldbeutel so viele WM-IDs anlegen wie dieser wünscht, jedoch erlauben die meisten Casino mit WebMoney Einzahlung nur eine WebMoney-ID pro Casino Konto. WebMoney bietet verschiedene Tools an, die sich “Keeper” nennen, um die Geldbörse(n) zu verwalten.

Was sind die Verification Levels von WebMoney?

WebMoney verwendet ein ‘WM Password’ System mit bestimmten ‘Verifikation Leveln’. Je höher das Verifikation Niveau des Nutzers ist (E-Mail, Handynummer, Adresse, Pass / ID, Bankkonto, Kredit- / Debitkarten), je mehr Funktionen sind verfügbar und umso mehr kann der Nutzer von zusätzlichen Aktionen und Rabatten profitieren.

Es gibt 4 WM-Passwort Stufen:

  1. Alias WM-Passwort: die Stufe, mit der jeder Teilnehmer in dem System beginnt, nachdem er einige grundlegende persönliche Daten zur Verfügung gestellt hat (und nach Überprüfung der E-Mail- und Handynummer).
  2. Formales WM-Passwort: diese Level wird erreicht, nachdem das System (online) mit Pass- / ID-Karteninformationen versorgt wurde.
  3. Initial WM-Passwort: ausgestellt nach Vorzeigen von Pass / ID-Karte (persönlich, bei einem autorisierten WM-Agenten), hat aber Einschränkungen zu einigen Funktionen
  4. Persönliches WM-Passwort: Wird ausgestellt, nachdem (persönlich, bei einem autorisierten WM-Agenten) die Pass- / ID-Karteninformationen präsentiert wurden und dem Benutzer Zugang zu allen WebMoney-Funktionen gewährt wurde (und mit den besten Rabatten, Promotionen und Privilegien).

Hinweis: Für die Initial und Persönlichen WM-Passwörter muss eine Gebühr an den ausstellenden Agenten bezahlt werden. Weitere Informationen zu den WM-Passwörtern finden sich auf der WebMoney-Website. Ebenso eine Liste der autorisierten Agenten.

Jetzt, da der Geldbeutel generiert wurde, muss er natürlich mit Mitteln, das heißt Geld, aufgestockt werden, um eine Online-Zahlung vornehmen zu können. WebMoney akzeptiert eine große Menge an “Portemonnaie-Upgrade” Einzahlungsmethoden, wie Kreditkarte, Banküberweisung, Internet-Banking, Cash-in-Terminals, Geldautomaten, Geldtransfers, Bankfilialen und durch angegliederte Agenten.

Die Gebühren, die WebMoney für die Verwendung einer bestimmten Upload-Methode erhebt, hängen von der gewählten Methode sowie von der benötigten Bearbeitungszeit ab, bevor das Geld auf dem WebMoney-Konto eingegangen ist. Bei den meisten Upload-Optionen ist der überwiesene Betrag jedoch innerhalb von Minuten in der WebMoney-Geldbörse verfügbar.

Neben den Gebühren für das Aufladen des Portemonnaies, berechnet WebMoney für fast alle Transaktionen eine Standard-Servicegebühr von 0,8% des Betrags. Auch für einige zusätzliche Funktionen, die das System bietet, wird der Kunde zusätzlich zur Kasse gebeten.

Das Abheben von Geld vom WebMoney-Konto auf ein reguläres Bankkonto erfolgt per Banküberweisung, Postüberweisung, Überweisung auf ein Konto eines Freundes (der auch ein WebMoney-Kunde ist) oder eine (WebMoney) Bankkarte und weitere. Nicht alle dieser Optionen sind für alle Geldbörsen verfügbar.

Natürlich kann heutzutage ein WebMoney-Konto mit einem (Smart) Handy oder einem anderen mobilen Gerät wie einem Tablet verwaltet werden. Um einige der WebMoney-Funktionen zu nutzen, müssen jedoch zusätzliche Software oder Apps heruntergeladen und installiert werden.

WebMoney Casino Einzahlung

Sobald ein WebMoney-Konto eingerichtet ist und die Geldbörse mit Geld aufgeladen ist, ist es ziemlich einfach, eine Einzahlung in einem Online Casino vorzunehmen.

Wähle einfach WebMoney als bevorzugte Zahlungsoption (normalerweise als E-Wallet bezeichnet) auf der Einzahlungs Seite des Online Casinos. Durch Klicken auf das WebMoney-Logo muss der Spieler zuerst den einzuzahlenden Betrag eingeben, woraufhin die WebMoney-Log-in Seite erscheint. Der Einzahler muss sich auf seinem Konto einloggen, die Zahlung mit der WMID bestätigen und sofort oder innerhalb von Minuten wird der eingezahlte Betrag auf dem Casino Konto sichtbar sein.

Obwohl die meisten Online-Casinos keine Gebühren für die Bearbeitung der Einzahlung durch WebMoney verlangen, berechnet WebMoney jedoch standardmäßig eine Servicegebühr von 0,8% des Betrags und aller mit dem System getätigten Transaktionen, also auch für Online-Casino-Einzahlungen.

Auszahlung mit WebMoney im Casino Online

Die meisten Casinos, die es Spielern erlauben, mit WebMoney Geld auf das Casino Konto einzuzahlen, erlauben auch das Abheben von Geld und Gewinnen über das System.

Wie dem auch sei, wenn Du WebMoney auch als Auszahlungsmethode verwenden möchtest, ist es ratsam, sich im Casino-Helpdesk über diese Option zu informieren (noch bevor Du eine Einzahlung vornimmst).

Einige Casinos wenden bestimmte Regeln und Bedingungen bei Auszahlungen von WebMoney an.

Auch für die Nutzung des Systems als Auszahlungsmethode berechnet WebMoney die Servicegebühr von 0,8% und abhängig von der Art der WebMoney-Geldbörse, die verwendet wird, werden Auszahlungen sofort oder in bis zu 10 Tagen durchgeführt.

Vorteile bei der Verwendung von WebMoney

Es gibt mehrere Vorteile, wenn Du WebMoney als das bevorzugte Online Casino Banksystem verwendest, deren Hauptvorteile folgende sind:

Nachteile von WebMoney

Die Hauptnachteile von WebMoney sind:

Welches Fazit ziehen wir für Casino mit WebMoney Einzahlung?

Die Zahlungsmethode ist eines der sichersten, die anfallenden Gebühren bei jeder Ein- und Auszahlung können sich jedoch summieren. Das komplexe System mit schier endlosen Möglichkeiten von Finanziellen Transaktionen von WebMoney, sowie den vier verschiedenen Verifizierungs Stufen kann verwirrend sein, die Prepaid-Karte kann den Vorgang der Einzahlung jedoch sehr vereinfachen.

Es gibt recht viele WebMoney Online Casinos, besonders solche, die auch russische Spieler und Spieler aus der ehemaligen Sowjetunion akzeptieren. Die Liste auf dieser Seite zeigt auf, welche Casinos WebMoney als Einzahlung  anbieten.

Welches nun das Beste Online Casino mit WebMoney Einzahlung ist, bezieht sich unserer Meinung nach eher auf individuelle Gesichtspunkte des Spielers, wo er sein Play bevorzugt.

Wenn man auf Deutsch spielen will, sollte man jedoch auf Nummer sicher gehen und ein Casino mit Bonus und den nötigen Lizenzen als WebMoney Casino in Deutschland wählen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass das Casino (ohne gültige Lizenzen) plötzlich vom Markt verschwunden ist und somit auch der Zugriff auf das Casino-Konto.